Startseite | Haftungsausschluss | Impressum / Kontakt

MG Därstetten heute

Aus dem Dorfverein von 1942 ist mittlerweile eine regionale Brass Band geworden. Der Bezug zur Gemeinde Därstetten ist bis heute bestehen geblieben. Der Grossteil der MGD-Aktivitäten findet immer noch in Därstetten statt. Nebst Musikantinnen und Musikanten aus Därstetten / Weissenburg und so genannten "Heimweh-Därstettnern" spielen heute auch diverse Mitglieder aus dem ganzen Simmental und der Thunersee-Region mit. Dank 35 - 40 aktiven Musikantinnen und Musikanten müssen wir uns zum Glück nicht mit Besetzungsproblemen beschäftigen. Das Durchschnittsalter beträgt 37 Jahre, der Anteil Frauen / Männer beträgt je ca. 50%.

Musikalisch bewegt sich die MG Därstetten heute in der Kategorie Brass Band 2. Klasse. In den vergangenen Jahren erspielte die MGD zahlreiche Erfolge:

  • 2003 1. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Oberländischen Musiktag in Frutigen
  • 2004 1. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Kantonalen Musikfest in Belp
  • 2006 8. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Eidgenössischen Musikfest in Luzern
  • 2009 7. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Kantonalen Musikfest in Büren
  • 2012 1. Rang an der Spiezer Brass Matinée
  • 2013 2. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Oberländischen Musiktag in Kandersteg
  • 2014 6. Rang in der Kategorie BB 2. Klasse am Kantonalen Musikfest in Aarwangen in der Konzertmusik und 4. Rang in der Parademusik

Nebst Skitag und Brätliabend wird die Geselligkeit auch auf Vereinsreisen gepflegt. 1988 und 2007 führte uns die Vereinsreise dank Kontakten zur Fullham Brass Band und zu Regent Brass bis nach London.